Dreh-Kipp-Beschlag DK15 L mit langem Seitenbandverschluß und Schere 40 cm

Artikel-Nr.: GSG-FS-DK15L
27,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, GLS-EU, DHL, GLS-L, GLS-XXL, GLS-XL, GLS-L-EU

Dreh-Kipp-Beschlag DK 15 L

zum Aufschrauben mit langem Seitenbandverschluß

rechts und links verwendbar

 

  • ideal zum Um- oder Nachrüsten an Holzfenster
  • max Fenstergöße: Flügelbreite x Flügelhöhe 105 cm x 150 cm und max. 36 kg
  • der Überschlag des Flügels sollte mindestens 15 mm sein, ggf. mit einer Holzleiste vergrößern
  • diese 15 mm werden benötigt um die Führungs- und Schließbänder, die 14 mm breit, sind anzuschrauben
  • alle Teile galvanisch hell verzinkt und zum Aufschrauben, Bohrlöcher mit Durchmesser 5,3 mm
  • zum Anschrauben werden je nach Fensterrahmenstärke und Material noch Schrauben benötigt
  • bei Holzfenster zum Beispiel:  23 Stück Spanplattenschrauben 4 x 30 mm

Lieferung bestehend aus:

  • 1 Stück Schere 40 cm (a), Anschraubgelenk Breite x Länge x Höhe = 15 x 88 x 21 mm
  • 1 Stück Aufschraubplatte für Schere (b), Breite x Höhe x Tiefe = 48 x 25 x 17 mm
  • 2 Stück Aufschraub-Führungsband (c), Breite x Länge x Höhe = 14 x 56 x 17 mm
  • 2 Stück Aufschraub-Schließband (d), Breite x Länge x Höhe = 14 x 56 x 17 mm
  • 1 Stück Seitenbandverschluß lang (e), Breite x Länge x Höhe = 15 x 590 x 14 mm
  • 1 Stück Unterbandverschluß kurz (f), Breite x Länge x Höhe = 15 x 180 x 14 mm
  • 1 Stück Aufschraub-Eckgelenk-Unterteil (g), Breite x Tiefe x Höhe = 15 x 35 x 90 mm
  • 1 Stück Aufschraub-Eckoberteil (h), Breite x Tiefe x Höhe = 15 x 13 x 71 mm
  • 1 Stück Montagezeichnung, ohne Schrauben

 

Montagebeschreibung:

  • den Fensterflügel im Fensterrahmen gleichmäßig ausrichten, ggf. mit dicken Pappstreifen mitteln und festhalten
  • das Eckgelenk-Oberteil (1 rechts) in das Eckgelenk-Unterteil (2) an die untere Fensterecke halten und die Schraublöcher anzeichnen
  • der Drehpunkt des Eckgelenkes und die Mittelpunkte der anderen Führungen muß 9,5 mm von der Fensterkante entfernt sein
  • erst das Eckgelenk-Unterteil und dann das Eckgelenk-Oberteil anschrauben
  • jetzt das äußere Schließband (1 oben) zusammen mit dem Führungsband und den Seitenbandverschluß (3) anlegen und anzeichnen
  • die beiden oberen Bänder sollten einen Abstand von 2 mm haben
  • der Seitenbandverschluß muß sich im aufgeklappten Zustand nur im unteren Führungsband befinden
  • beim Schließen des Seitenbandverschlußes verriegelt dieser im oberen Schließband
  • jetzt die Teile am Rahmen anschrauben und dann den Unterbandverschluß genauso befestigen
  • die Anschraubplatte der Schere (5) muß mindestens einen Abstand von 340 mm zum Drehpunkt der Bänder haben
  • die Oberkante der Anschraubplatte wird dabei an die Oberkante des Flügels angelegt und angeschraubt
  • die Schere in die Anschraubplatte einrasten, parallel zum Flügel ausrichten (4) und anschrauben
  • beim Öffnen des Seitenbandverschlußes kann das Fenster angeklappt werden
  • beim Öffnen des Unterbandverschlußes kann das Fenster normal geöffnet werden
  • es darf immer nur ein Verschluß geöffnet werden

 

DK 15
Katalogblatt
ca. 0,5 MB
Montageanleitung
ca. 0,3 MB

 

Zubehör

Produkt Hinweis Preis
Dreh-Kipp-Beschlag DK15 Zubehörbeutel Nr. 43023 Spanplattenschauben 23 Stück 4 x 30 mm Dreh-Kipp-Beschlag DK15 Zubehörbeutel Nr. 43023 Spanplattenschauben 23 Stück 4 x 30 mm
3,90 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: 09 Beschläge Fenster